Absolument absinthe

Absolument absinthe

Absolute Absinthe - der Duft des Verbotenen

Absinth war lange Zeit ein alkoholisches Modegetränk - Künstler und Freischaffende liebten die "Grüne Fee" und tranken es, um sich inspirieren zu lassen. Doch schon früh stand es in der Kritik - es mache süchtig und würde gesundheitliche Schäden hervorrufen. Und auch wenn diese Vorwürfe widerlegt wurden, blieb der Ruf des Getränks zwielichtig und mystisch umwoben. Genau diese fantastische Geschichte greifen auch die Absolute Absinthe Düfte auf - haben Sie den nötigen Mut, um sich ihrer zu bedienen? Dann greifen Sie zu, hier im Online Shop der Zentraldrogerie.de.

Hexenwerk und große Dichter - die Geschichte des Absinth

Um die Duftkomposition des Absolute Absinthe zu verstehen und ihren Reiz zu erkennen, ist die sagenumwobene Mythologie rund um den Absinth entscheidend. Das alkoholische Getränk wird aus Kräutern wie Wermut, Anis und Fenchel hergestellt und hat einen traditionell leicht bitteren Geschmack. Im 18. Jahrhundert stellte man das Gebräu erstmals als eine Art Elixier zur Heilung verschiedenster Krankheiten her. Doch schnell erfreute sich das Hexenelixier (auch wegen seiner Farbe "grüne Fee" genannt) in den gebildeteren Kreisen großer Beliebtheit.

Dichter wie Edgar Allen Poe, Oscar Wilde und Ernest Hemingway gehörten zu den bekanntesten Konsumenten des grünen Getränks. Aber auch andere Künstler wie Vincent van Gogh, Aleister Crowley und Charles Baudelaire standen dazu, Absinth regelmäßig zu genießen. Es sollte die Kreativität anregen und mit seinen verhexten Ingredienzen zum Ruhm verhelfen. Jedoch wurde ihm als Gegenzug zugeschrieben, gesundheitliche Schäden zu verursachen. Eben deswegen wurde Absinth auf seinem Höhepunkt in den USA und dem Großteil Europas vom Markt verbannt und der Konsum illegalisiert.

Magie im Flakon - Absolute Absinthe Parfum

Basierend auf dieser magischen Geschichte des Absinth gründet sich die Marke Absolute Absinthe. In ihren Düften verpackt sie das Geheimnisvolle, das Sagenumwobene, das Mythische des Getränks und bringt es an die Träger. Nur die Tapfersten und Wagemutigsten trauen sich, den vermeintlich verzauberten Duft zu tragen. Mit ihren herrlich mysteriösen Duftnuancen aus Amber, Moschus, Mimose, Salbei, Muskat und anderen Gewürzen verzaubern und verführen die Parfums Frauen- und Männerherzen gleichermaßen. Testen Sie es doch aus! Bei uns im Online Shop der Zentraldrogerie.de finden Sie eine Auswahl an Düften aus dem Absolute Absinthe Sortiment!