Pineider

Pineider

Die Geschichte von Pineider beginnt in Florenz, in der Piazza della Signoria, wo der aus Val Gardena stammende Francis Pineider im Jahr 1774 sein erstes Geschäft eröffnete.

Er fing mit der Herstellung von raffiniertem Bürobedarf an und bot geprägtes Papier in verschiedenen Farben und Varianten an. Sein Bekanntheitsgrad reichte schon bald über die Grenzen Italiens hinaus. Seine Produkte wurden von den angesehensten Schriftstellern der damaligen Zeit benutzt: u.a. Stendhal, Lord Byron, Percy Shelley, Leopardi und Charles Dickens. Die Legende besagt, dass sogar Napoleon in dem historischen Betrieb Halt gemacht haben soll.

Da sein hervorragender Ruf immer bekannter wurde, wurde Pineider bald zum offiziellen Lieferanten für Bürobedarf der italienischen Königsfamilie aus dem Haus Savoyen ernannt. Nachdem Pineider die Fertigung hochwertiger Schreibtischobjekte zu Beginn des Jahrhunderts in seinem Betrieb aufnahm, erweiterte er nun deren Angebot.

Auch im 20. Jahrhundert setzte sich Pineider weiterhin für höchste Qualität ein. Hohe Beamte aus Botschaften vertrauten Pineider die Fertigung ihrer Gruß- und Einladungskarten an.

Im letzten Jahrhundert widmete sich Pineider zudem der Herstellung eleganter Uhren, Bilderrahmen, Stifte und Handtaschen aus Kalbsleder für den erlesenen Geschmack, die voller Stolz von Eleonora Duse, Gabriele D´Annunzio, Luigi Pirandello, Henry Ford, Marlene Dietrich und Elizabeth Taylor getragen wurden.

Letztere ließ bekannterweise ihr Briefpapier in derselben Farbe wie ihre Augen anfertigen.

WAS VERKÖRPERT PINEIDER HEUTE?

Heute steht die Marke Pineider für Stolz, Qualität und hohe Handwerkskunst. 
Sie wird exklusiv in Italien hergestellt.  Pineider wurde 2009 von der italienischen Regierung zum offiziellen Ausstatter des G8-Gipfeltreffens in L´Aquila für Geschenke für die Staatsoberhäupter ernannt. 

Ganz der Tradition treu bleibend, die die Marke berühmt gemacht hat, zeichnet sich die erste Parfumkollektion von Pineider durch Eau de Parfums aus Duftstoffen höchster Qualität mit exklusiver und eleganter Verpackung aus hochwertigen Materialien aus.

PINEIDER EAU DE PARFUM

Jedes Eau de Parfum von Pineider spiegelt die Geisteshaltung und die Philosophie des Firmengründers wider. Sie sind wahre Meisterwerke, eingeschlossen in einem Flakon.

Die Düfte können mit handgeschriebenen Etiketten an ihre Träger verschickt werden, was sie zu echten Unikaten macht. Jeder personalisierte Flakon trägt zudem eine Seriennummer. So wird der Duft zu einer vielsagenden Botschaft für uns.

Jedes einzelne Produkt wird exklusiv in Italien hergestellt. Pineider wahrt die traditionellen italienischen Handwerks - methoden zu Ehren derer, die Produkte höchster Qualität zu schätzen wissen.