Versace

1978 wurde eine der beliebtesten Luxusmarken der Welt in Mailand gegründet: Versace.
Gianni Versace verstand es, dekadente und luxuriöse Mode zu entwerfen, welche vom alten Rom und der Mythologie des Antiken Griechenlands inspiriert war. Diese neue Art von Kleidung mischte zur damaligen Zeit die Modebranche auf und sorgte auch für diverse Aufschreie. Sie war ein direkter Kontrast zum klassisch-eleganten Stil, welcher damals aktuell war. Nichtsdestotrotz waren die Kundinnen und Kunden begeistert und Versace stieg schnell zu einer angesehenen Modemarke auf. Auch heute noch ist die Vereinigung von Kunst und Mode die Essenz des Labels.
Wie viele andere Modemarken auch, brachte Versace bald schon eigene Düfte auf den Markt.

Für Frauen, welche auf der Suche nach einem blumig-weichen Duft sind, ist Crystal Noir genau richtig. Betörend magisch bringt dieses Parfum den Glamour einer Frau zum Ausdruck.

Auch für das legendäre Männerparfum Eros hat sich Versace von der alten griechischen Mythologie inspirieren lassen. Ein Duft für den heldenhaften und leidenschaftlichen Mann, der Stärke und Sinnlichkeit verkörpert.

Für die Frau wurde das entsprechende Pendant Eros Pour Femme erschaffen. Der Duft, bei dem Eros auf seine wahre Liebe trifft und die Leidenschaft förmlich explodiert. Stärke, Individualität und Verführung sind die Basis dieses legendären Parfums.

Berauschend sinnliche Kreationen, Opulenz und Glamour liefert Versace nicht nur bei seinen Modekreationen, sondern auch bei seinen Düften. Wer auf der Suche nach einem besonderen Parfum ist, ist bei Versace genau richtig.